Arbeitnehmer, die unter Tarifverträge fallen, sollten ihre jeweiligen Vereinbarungen konsultieren, um den Urlaubsplan und das Urlaubsgeld festzulegen. Tarifverträge sind hauptsächlich in finnischer Welt. Klicken Sie hier, um alle zu sehen. Lohnskalen sind Bestandteil der jeweiligen Tarifverträge. Siehe den Tarifvertrag für Ihren eigenen Sektor. Die wichtigste Aufgabe von PAM ist es, Tarifverträge für den privaten Dienstleistungssektor auszuhandeln. In Tarifverträgen sind die Mindestbeschäftigungsbedingungen wie Bezahlung, Arbeitszeit, Krankengeld und Urlaubsentschädigung festgelegt. Sie legen die Mindestbedingungen fest, die jeder Arbeitgeber zumindest für alle seine Mitarbeiter gelten muss. Mitarbeiter in regulären Positionen, die an einem beobachteten Urlaub arbeiten, werden so bezahlt, als wäre der Tag kein Urlaub und erhalten einen Ersatzurlaub zu einem Zeitpunkt, der zwischen dem Mitarbeiter und dem Vorgesetzten vereinbart werden kann. Ein Ersatztag muss innerhalb von 60 Tagen nach dem Urlaub oder vor dem Ende des Geschäftsjahres genommen werden, je nach früherem Zeitpunkt. Weitere Informationen zum Urlaubsgeld finden Sie im Toolkit des Managers.