Kunden, die ihre Anrufe auf eine andere Mobilfunknummer umleiten, die im Vodafone Malta-Netz aktiv ist, während sie sich in Malta aufhalten, werden diese Möglichkeit kostenlos in Anspruch nehmen. Wir erklären hiermit, dass die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten dürfen, nur in Verbindung mit den hier angegebenen Zwecken und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie verwendet werden (die vollständig auf unserer Website zu finden ist: www.vodafone.com.mt/privacypolicy oder in einem Vodafone-Shop). Weitere Informationen darüber, wie Vodafone personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer Datenschutzrechte, sammelt, verwendet und weitergibt, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte (auf 247.mt@vodafone.com oder durch einen Vodafone-Shop). oder nicht mehr für Aufbewahrungszwecke erforderlich. Wenn Sie Ihr Telefon oder SIM auf eine andere Weise entsperren müssen, finden Sie auf unserer Seite Entsperren Sie Ihr Vodafone Prepay SIM-Paket auf der Rückseite, wo Sie Ihre Telefonnummer sowie die 16-stellige SIM-Nummer finden. Sie können Ihre Mobiltelefonnummer nicht als Zahlungsreferenz verwenden, wenn Ihr Dienst übertragen wurde. Aufgrund der großen Anzahl von verschiedenen Modellen von Smartphones und der breiten Palette von verschiedenen Software-Versionen, können Sie feststellen, dass Ihr Mobilteil nicht die SIM-Nummer an der gleichen Stelle hat. Laden Sie Ihren Prepaid-Service innerhalb von 90 Tagen nach der Nummernüberweisung online auf. Wenn Sie nicht aufladen, können Sie erst dann Anrufe tätigen, SMS senden oder Daten verwenden. Wir trennen Ihre Nummer, wenn Sie nicht innerhalb von 90 Tagen nach dem Transfer aufladen. Übertragen Sie Ihre Mobiltelefonnummer auf Prepaid, indem Sie uns unter 1555 von Ihrem Vodafone-Telefon oder 1300 650 410 anrufen.

Wenn Sie einen 12- oder 24-Monats-Plan haben und sich noch innerhalb Ihrer Vertragslaufzeit auf benötigen, wenn Sie Ihren Service übertragen, wird Ihnen eine Early Exit Fee auf Ihrer Endabrechnung in Rechnung gestellt. Diese Gebühr wird berechnet, indem 50% Ihrer monatlichen Plangebühr mit der Anzahl der Monate multipliziert wird, die Sie in Ihrem Vertrag verbleiben, zuzüglich 100% aller verbleibenden Geräteraten. Die Call Diverts-Fazilität ermöglicht es postpaid-Kunden, die im Vodafone Malta-Netz (nachfolgend als « Kunde » bezeichnet) tätig sind, eingehende Anrufe an eine andere Mobilfunk- oder Festnetznummer weiterzuleiten. Gehen Sie dem Spiel voraus und laden Sie die My Vodafone App herunter, während wir Ihre Nummer übertragen. Es ist super einfach einzurichten und ist der beste Weg, um den Überblick über Ihre Nutzung zu halten, aufzuladen und Zugriff auf Ihre Prepay Deals zu erhalten. Hier können Sie auch jeden Monat zu einem anderen Plan wechseln oder Ihren My Flex-Plan entwerfen. Wenn Sie auf einer Prepaid-Aufladung sind, zahlen Sie für die Nutzung im Voraus. Wenn Sie einen Plan haben, wird Ihre Nutzung jeden Monat in Rechnung gestellt.

Eine vollständige Liste der Unterschiede zwischen Prepaid und Plänen finden Sie auf unserer Support-Seite. Nein. Sie können nicht mehr auf My Vodafone Ihres Postpaid-Plans zugreifen, sobald Ihr Dienst übertragen wurde. Sie können Ihre Rechnungen auch nicht über My Vodafone herunterladen. Sie können nur auf My Vodafone für Ihren neuen Prepaid-Dienst zugreifen. Es kann Auswirkungen auf die anderen Pläne geben, mit denen Sie teilen. Für weitere Informationen, rufen Sie uns auf 1555 von Ihrem Vodafone-Telefon oder 1300 650 410 von jedem Telefon.